JUPITER 1800 | 2200 | 3200 | 2200 HP

Vorzerkleinerung auf den Punkt gebracht

So bringt man den Prozess zum laufen:

Zuverlässig starker Durchsatz bei stets definiertem Korn.

Der Einwellen-Vorzerkleinerer Lindner Jupiter vereint mit seinem kraftvollen Vorgelegeantrieb, dem durchdachten Maschinendesign und der hohen Fertigungsqualität alle Vorzüge, die für einen effizienten 24-Stunden-Einsatz benötigt werden. Die bewährte Technologie, mit der ihr eigenen Unempfindlichkeit gegenüber Störstoffen, garantiert lange Standzeiten bei geringem Wartungsaufwand. Und das mit den nötigen Kraftreserven für die Zerkleinerung zähester Materialien – Jahr für Jahr, Tonne für Tonne.

Entdecken Sie die perfekte Lösung für Ihre Anwendung und

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zu Anwendungsmöglichkeiten oder Korngrößen? Wenden Sie sich noch heute an uns - unsere erfahrenen Spezialistinnen und Spezialisten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Gemeinsam finden wir die perfekte Lösung.

Jetzt Kontaktieren

Input & Output Materialien

Key Features

Die Lindner-Vorteile

Einwellen-Schnittsystem mit 4-fach Verwendbaren Spitzmessern

  • Massive Messer und Messerhalter fĂĽr besonders hohe Störstoffunempfindlichkeit
  • Maximale VerfĂĽgbarkeit, da Messer schnell gewechselt werden können
  • Einfaches Nachstellen des Schnittspalts fĂĽr optimale Austragsqualität

2-stufiger Riemenantrieb mit Vorgelege und Schwungmasse-Speicher

Der 2-stufige Riemenantrieb mit Vorgelege ermöglicht die lastabhängige Speicherung und Abgabe von Rotationsenergie und erzeugt dadurch mehr Kraft bei weniger Energieverbrauch.

  • Höchste Energieeffizienz
  • Konstant hoher Durchsatz auch bei zähem Material
  • Weltweite VerfĂĽgbarkeit von Ersatzteilen
  • Auch als HP-Modell (High-Performance-Modell) erhältlich – fĂĽr noch mehr Kraft und Durchsatz