Be part of the team

WORKING TOGETHER TO SUCCEED

As one of the leading manufacturers of shredding and recycling solutions worldwide, we are always looking for people who are willing to explore their full potential and drive innovation in an up-and-coming industry. We seek individuals who are ready to support our mission with dedication and commitment, because we know that our employees’ excellent performance is our biggest asset. That’s why we see it as our mission to be an attractive employer.

Philosophy

Do you appreciate the values of a family business?
So do we – worldwide. 

READ MORE >>
Students

Ready to put theory into practice? Then start your career here with us at Lindner.

READ MORE >>
Further education

Personal, technical or interdisciplinary – keep one step ahead with further education. 

READ MORE >>
Apprenticeship at Lindner

Interested in an apprenticeship at Lindner? Find all the information you need here.

Ueberschrift

REGIONAL SUSTAINABILITY ALL OVER THE WORLD

As a family business, it is extremely important to us to give our 300+ employees a secure workplace with fair pay. That’s why we plan for the long term, take responsibility for our environment and put sustainable success before profit. We are committed to giving everybody space for personal development, enabling them to balance their personal life with their career.

Innovation is our Credo

Continuing education and qualification ensures technical excellence and constant innovation. We at Lindner help our employees expand their knowledge with internal and external training courses, qualification programmes, technical seminars and courses in all company-relevant areas.

 

FROM THEORY TO PRACTICE

Ready to put theory into practice? We are always on the lookout for motivated students prepared to gain experience during their internship or while writing their thesis. And there is always the opportunity to gain a foothold for your future career at Lindner.

Projektleiter

Accordeon 4

Accordeon 5

Accordeon 6

Job Openings

Produktmanager /Anwendungstechniker Kunststoff (m/w/d)

Job ID148
StandortSpittal/Drau
EinstiegslevelBerufserfahrung
ArtVollzeit
Beginnab sofort

 

Aufgabengebiet

  • Analyse des Marktumfeldes im Bereich Kunststoff-Recycling
  • Ableiten von Produktkonzepten und Abklärung der Spezifikation für Recyclinglösungen gemeinsam mit ausgewählten Partnern
  • Erstellung von Lastenheften für die Produkt- und Systementwicklung, sowie Umsetzungsbegleitung von Entwicklungsprojekten
  • Kontinuierliche, intensive Auseinandersetzung mit den Markttrends und Ableitung entsprechender Produktpflegemaßnahmen (Life Cycle Management)
  • Erstellung produktspezifischer Marketing- und Verkaufsunterlagen (Preislisten, Produktkatalog, Prospekte etc.)
  • Schulung und Unterstützung des Vertriebs im Verkaufsprozess

Anforderungen

  • Kombinierte technische- und betriebswirtschaftliche Ausbildung (HTL und Marketingstudium oder HTL und Innovationsmanagement)
  • Mind. 5-jährige Berufserfahrung im Bereich Kunststoff, idealerweise im Recycling oder in der kunststoffverarbeitenden Industrie
  • Erfahrung im Produktmanagement erklärungsbedürftiger Investitionsgüter ist wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und nachweisbare Stärke in der praktischen Umsetzung
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Langfristige Zusammenarbeit in einem professionellen Team eines stark wachsenden Familienunternehmens, wo Umweltschutz großgeschrieben wird
  • Sicherer Arbeitsplätze mit Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches, spannendes Betätigungsfeld
  • Kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung durch interne und externe Schulungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell sowie diverse Mitarbeitervergünstigungen
  • Attraktive Vergütung gemäß KV des Fachverbandes der metalltechnischen Industrie, Brutto-Monatsgehalt ab € 2.960,87,- mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung

JETZT ONLINE BEWERBEN >>

Projektleiter Entwicklung mobiler Zerkleinerungslösungen (w/m/d)

Job ID158
StandortSpittal/Drau
EinstiegslevelBerufserfahrung > 5 Jahre
ArtVollzeit
Beginnab sofort

 

AUFGABENGEBIET

  • Sie verantworten die Konzeption, Spezifikation und Entwicklung von innovativen Lösungen im Bereich der mobilen Zerkleinerungsmaschinen
  • Sie führen als Projektleiter ein engagiertes, kleines Team und berichten dem Bereichsleiter bzw. der Geschäftsführung
  • Sie beobachten den Markt und etablieren neue interne Standards im Verantwortungsbereich
  • Sie steuern strategische Entwicklungsprozesse in diesem Bereich, evaluieren neue Technologien und stehen der Bereichsleitung sowie der Geschäftsführung beratend zur Seite
  • Sie verantworten die Erstellung von Stücklisten und geben diese frei
  • Sie sind für die Richtigkeit der Artikelstammdaten sowie die konstruktive Umsetzung der Entwurfsplanung verantwortlich
  • Sie fördern die Zusammenarbeit des Entwicklungsteams mit den jeweiligen anderen Bereichen wie z.B. Änderungsmanagement, Produktmanagement, Produktion, Einkauf etc.

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Fahrzeugtechnik/Fahrzeugbau oder Maschinenbau (TU oder FH)
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung (inkl. Personalverantwortung)
  • Fundierte Praxiserfahrung in der Konstruktion (u.a. Projektleitung)
  • CAD/PDM-Kenntnisse - Autodesk Inventor / Autodesk Vault von Vorteil
  • FE-Kenntnisse - Ansys von Vorteil
  • Pro Alpha - Kenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen im technischen Umfeld
  • Englischkenntnisse im Wort und Schrift (mind. Level B2)

WIR BIETEN

  • Langfristige Zusammenarbeit in einem professionellen Team eines stark wachsenden Familienunternehmens, wo Umweltschutz großgeschrieben wird
  • Sichere Arbeitsplätze mit Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches, spannendes Betätigungsfeld
  • Kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung durch interne und externe Schulungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell sowie diverse Mitarbeitervergünstigungen
  • Attraktive Vergütung gemäß  KV des Fachverbandes der metalltechnischen Industrie, Brutto-Monatsgehalt ab € 3.133,87 mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

JETZT ONLINE BEWERBEN >>

Strategischer Einkäufer mit Schwerpunkt im technischen Einkauf (m/w/d)

Job ID131
StandortSpittal/Drau
EinstiegslevelBerufserfahrung
ArtVollzeit
Beginnab sofort

 

Aufgabengebiet

  • Gestaltung und Erstellung von Warengruppenstrategien inkl. Beschaffungsmarktforschung
  • Strategische Lieferantenentwicklung
  • Eigenverantwortliche Vertragsgestaltung und -verhandlung mit Lieferanten
  • Planung und Umsetzung von Kostensenkungsprogrammen
  • Einkaufscontrolling von Supply Chain Strategien mit TCO Kostenbetrachtung
  • Risikomanagement, Liefertreue und Versorgungssicherheit

Anforderungen

  • Abgeschlossene technische (HTL oder TU) oder kaufmännische Ausbildung (HAK oder BWL)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im technischen Einkauf
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit
  • Kenntnisse des Einkaufsrechts
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (ca. 20%)

Wir bieten

  • Langfristige Zusammenarbeit in einem professionellen Team eines stark wachsenden Familienunternehmens, wo Umweltschutz großgeschrieben wird
  • Sichere Arbeitsplätze mit Entwicklungsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches, spannendes Betätigungsfeld
  • Kontinuierliche Weiterbildung und Qualifizierung durch interne und externe Schulungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell sowie diverse Mitarbeitervergünstigungen
  • Attraktive Vergütung gemäß KV des Fachverbandes der metalltechnischen Industrie, Brutto-Monatsgehalt ab € 2.960,87 mit einer klaren Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

JETZT ONLINE BEWERBEN >>

Praktikanten 2021 (Pflicht/Ferial) (m/w/d)

Für den Sommer 2020 sind bereits alle Praktikumsplätze vergeben!

Du bist auf der Suche nach einer interessanten und fordernde Tätigkeit für die Sommermonate?

Dann bewirb dich bitte ab Jänner 2021 bis Ende März (31.03.2021) gleich hier über unser Onlineportal (wird ab Jänner freigeschalten) mit deinem Anschreiben, deinem Lebenslauf und deiner aktuellen Schulnachricht bzw. deinem Studienerfolgsnachweis (Schulnachricht oder Studienerfolgsnachweis kann bis 31.03.2021 nachgereicht werden).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Job ID161
StandortSpittal/Drau oder Feistritz/Drau
EinstiegslevelSchüler/Studenten
ArtVollzeit
BeginnSommer 2021
Anmeldefrist31.03.2021

Aufgabengebiet

  • Zusammenbau
  • Auftragsmanagement
  • Service
  • Einkauf
  • Buchhaltung etc.

Anforderungen

  • Pflichtpraktikum (Schule/Studium)
  • Ferialpraktikum 
  • Du bist mindestens 16 Jahre alt

Lehrstellen 2021 (M/W/D)

Für den Lehrbeginn am 01.08.2020 sind bereits alle Lehrstellen erfolgreich vergeben!

Hast du Interesse an einer Lehrstelle in den Bereichen:

  • Doppellehre Metall- und Elektrotechnik (ev. mit Schwerpunkt Automatisierung)
  • Einzellehre Metalltechnik (mit Schwerpunkt Zerspanungstechnik oder Schweißtechnik)
  • oder Einzellehre Elektrotechnik?

Dann bewirb dich ab September 2020 bis Dezember 2020 (21.12.2020) gleich hier über unser Onlineportal (wird ab September freigeschalten) mit deinem Anschreiben, deinem Lebenslauf und deinem letzten Schulzeugnis.

Du willst hoch hinaus? Wir unterstützen dich bei der Lehre mit Matura!

Wir bieten auch eine Schnupperwoche mit Berufsberatung für Schüler und Eltern an, damit du schon vorab einen Einblick ins Berufsleben erhälst.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Job ID162
StandortSpittal/Drau oder Feistritz/Drau
EinstiegslevelLehre
ArtVollzeit
Beginn01.08.2021

Initiativ bewerben (m/w/d)

We are an equal opportunities employer in line with the Austrian Equal Treatment Act and welcome applications from all suitably qualified persons, regardless of gender. Remuneration is based on the Austrian collective agreement for the machinery, fabricated metal products and foundry industry. The monthly salary is paid 14 times per year.